Agiles Projektmanagement

Warum entwickeln wir agil? IT-Projekte sind komplex und müssen dementsprechend behandelt werden. Zur strukturierten Analyse und Planung von Maßnahmen zur Umsetzung komplexer IT-Projekte haben sich traditionelle Methoden wie das Wasserfallmodell bewährt. Jedoch decken klassische Methoden die Anforderungen an moderne Softwareprojekte nicht ab. Wenn Sie heute eine Idee schnellstmöglich umsetzen möchten, können im Umfeld klassischer Entwicklungsmethoden Änderungen nicht kostengünstig durchgeführt werden. Oftmals ist es sogar so, dass während der Projektlaufzeit viele Details und Herausforderungen anfallen, die zum Beginn des Projektes noch gar nicht bekannt waren.

Mit dem agilen Vorgehen bieten wir Ihnen eine Form der Zusammenarbeit an, die Sie in Ihrer Kreativität nicht einschränkt und zusätzlich den größtmöglichen Return-On-Investment garantiert. Lesen Sie weiter, welche Maßnahmen wir treffen.

  • IT-Projekte sind komplex
  • Eine vollständige Erhebung der Projektanforderungen ist praktisch nicht möglich
  • Anforderungsänderungen sind kostspielig
  • Die Zusammenarbeit mit den Kunden und gutes Arbeitsklima stehen im Vordergrund

  • Generierung des größtmöglichen Geschäftswerts

  • Sukzessive Annäherung an das Ziel

Iteratives Vorgehen

Wir unterstützen Sie dabei, den größten Geschäftswert zu erreichen, indem wir Ihre Anforderungen gemeinsam sammeln, bewerten, priorisieren und planen. Danach werden diese Anforderungen in übersichtlichen Iterationen, von zum Beispiel jeweils zwei Wochen, eingeplant. Für Sie bedeutet das einen großen Vorteil. Anstatt darauf zu warten, dass die Software irgendwann fertig entwickelt ist, bekommen Sie nach jeder Iteration ein funktionierendes Stück Software, das Inkrement. Eine deutlich kürzere Entwicklungszeit ist nur einer von vielen Vorteilen und stellt damit einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil dar, der in einem schnelleren Markteintritt resultiert.

Weiterhin steht in direkter Abhängigkeit zum iterativen Vorgehen die Qualitätssicherung. Doch wie lässt sich begründen, dass durch kürzere Entwicklungszeiten eine höhere Qualität gewährleistet wird? Durch den konsequenten Einsatz moderner Hilfsmittel sind wir in der Lage, jeden Code automatisiert zu testen. Und das nicht nur zum Ende der Projektlaufzeit oder nach jeder Iteration, sondern falls notwendigt sogar nach jeder Zeile geschrieben Codes.

Sollte Ihnen während der Projektlaufzeit eine neue Anforderung einfallen, können wir diese zügig und flexibel vor jeder neuen Iteration einplanen. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, flexibel auf Ihre Änderungswünsche, Ideen und Anforderungen einzugehen.

  • Wettbewerbsvorteil durch kürzere Entwicklungszeiten

  • Kostensenkung durch höhere Effezienz

  • Frühstmögliche Adaption von Anforderungsänderungen

Iteratives Vorgehen

Überzeugen Sie sich von unserem Skill- und Toolset. Wir verwenden die im agilen Umfeld gebräuchlichen Tools, um uns auf das zu konzentrieren was wichtig ist: Ihre Ideen!