Magento 1.8 Entwickler Kochbuch

Magento 1.8 Entwickler Kochbuch – Review

TL;DR

Solides, aber nicht perfektes englischsprachiges Buch für Einsteiger in der Magento Entwicklung.

Jeder Magento Neuling kennt das Problem, es gibt im Internet jede Menge Information und Anleitungen zu bestimmten Problemen, leider kann man als Neueinsteiger oft nicht unterscheiden ob die Information sinnvoll ist, auch fehlt es oft an Zusammenhängen.

Genau diese Lücke will Packt mit dem Buch „Magento 1.8 Development Cookbook“ http://bit.ly/1feMySA schließen, die Autoren Bart Delvaux und Nurul Ferdous haben hier eine 274 Seiten Sammlung an Fallbeispielen mit konkreten Problemlösungen geschaffen.

Das Magento Entwickler Buch ist wie folgt aufgebaut:

  • Kapitel 1: Getting Started with Magento
  • Kapitel 2: Theming
  • Kapitel 3: Working with Products
  • Kapitel 4: Creating a Module
  • Kapitel 5: Database Concepts
  • Kapitel 6: Databases and Modules
  • Kapitel 7: Magento Backend
  • Kapitel 8: Event Handlers and Cronjobs
  • Kapitel 9: Creating a Shipping Module
  • Kapitel 10: Creating a Product Slider Widget
  • Kapitel 11: Performance Optimization
  • Kapitel 12: Debugging and Unit Testing

An vielen Stellen wäre ich ehrlich gesagt ein weniger anderer Meinung, zum Beispiel geht meine Empfehlung in Sachen Magento Entwickler IDE ganz klar an JetBrains PhpStorm http://www.jetbrains.com/phpstorm/ mit der Erweiterung Magicento http://plugins.jetbrains.com/plugin/7089

Oder würde ich nicht dazu raten meine Magento Entwicklungs-Umgebung „händisch“ aufzusetzen oder mit MAMP oder WAMP sondern mit einer auf Magento optimierten Vagrant Instanz wie https://github.com/mothership-gmbh/vagrant_magento

Das CLI Tool Wiz https://github.com/classyllama/Wiz wird hier außerdem besprochen, bevorzugen würde ich persönlich aber https://github.com/netz98/n98-magerun da aus meiner Sicht mächtiger.

Insgesamt fehlt mir ab und an die Tiefe in ein Thema, oder der Hinweis, dass das Problem eventuell auch anders gelöst werden könnte, oder auf welche Stolperfallen beachten werden müssen.

Zusammenfassend würde ich das Buch aber trotzdem mit 4 von 5 Sternchen bewerten, einem Magento Neuling kann man es empfehlen, auch wenn man nicht alles 1 zu 1 so übernehmen sollte.

markiert mit Social Network